Specialguests der Spitzenklasse

Je nach Budget des Veranstalters holen wir uns Solisten der Spitzenklasse dazu, mit denen wir bestens eingespielt sind. Sie geben Ihrem Anlass eine  exklusive Note.

 

Victoria Mozalevskaya, ts

 

stammt aus Kasachstan. Mit 13 Jahren erlernte sie Klarinette, danach wechselte sie auf das Tenorsaxophon. Schon während der klassischen Ausbildung am Konservatorium von Nowosibirsk begeisterte sie sich für Jazz. 2008 zog es Victoria in die grosse, weite Welt. Ihr Ziel war die Schweiz. 

 

  

Im Herbst 2008 begann sie ihre Ausbildung bei Andy Scherrer an der Swiss Jazz School in Bern. 2012 verwirklichte Victoria ihren grossen Traum und zog für ein ganzes Jahr nach New York City, wo sie sich vom Puls der Jazz-metropole beflügeln liess und einmalige Erfahrungen sammelte. Zurück in Bern machte sie 2013 ihren "Master of Jazz" an der HKB. Sie lebt heute in Zürich und ist eine gefragte Solistin. 

 

Vincent Lachat, tb

in Delémont geboren. Musik-Studium an der Swiss Jazz School in Bern, Tätigkeit als gefragter Lead-Posaunist in mehreren Bigbands, lebt heute in Krauchthal BE.  2014 auf Tour "Mitten im Leben“ mit Udo Jürgens und der Pepe Lienhard Big Band.

 

Musicals: Cabaret, Chicago, Some Like It Hot, Crazy For You, Fame. Diverse Studioarbeiten: La Revue de Naftule, la Revue de Genève mit Pepe Lienhard und Alain Morisod. Festivals: Montreux, Bern, Cully, Ascona, Münster, Colmar etc. Dozent am Jazz-Workshop Lenk, Dozent am Jazz-Workshop Interlaken.  

 

Vincent Lachat spielte mit: Clark Terry, Quincy Jones, Al Jarreau, Mahattan Transfer, Joey DeFrancesco, Scott Robinson, Jeff Hamilton, Al Porc u.a.