Lenk Jazz, Grand Scene des Schweizer-Jazz

 

Lenk Jazz ist das bedeutendste Traditional Jazz Festival der Schweiz. Hansruedi Jordi spielte bis heute 25 mal auf dieser "Grand Scene" als Leadtrompeter der Formationen The Chicago Hot Six, Ambass Town Jazzband, Loverfield Jazzband, The Swingin' Fours, The Jazz Fours. Er stand mit MusikerInnen auf der Bühne wie Ian Wheeler aus England und Victoria Mozalevskaya aus Kasachstan, Vincent Lachat, Peter Stüdeli, Rita Trachsel, Bernita Bush u.a.  2014 präsentierte er erstmals seine neuste Band "The Chicago Hot Six" auf der Hauptbühne am Kronenplatz.

 

 


Gast am Abschiedskonzert der Loverfield JB

 

2018 war Hansruedi Jordi Gast am Abschiedskonzert der Loverfield Jazzband an der Lenk. Nach 32 Jahren in der CH Jazzszene feierte die LJB ihren Abschied auf der Lenker Festivalbühne. Jordi war Leadtrompeter der LJB von 2000 bis 2008. 2007 war die LJB für den ersten Swiss Jazz Award nominiert und siegte mit dem Song "Amazing Grace", performed durch Sängerin Rita Trachsel und Hansruedi Jordi am Flügel.

 

 

 

Zum Abschied der Loverfield Jazzband auf der Lenker Jazzbühne wurde der Song erneut celebriert. Rita Trachsel und Hansruedi Jordi ernteten  dafür Standing Ovations.