Greta Thunberg: 20 Jahr und kein bischen leise

Dumme Macho-Sprüche? Für Greta Thunberg, die eben 20 geworden ist,  kein Problem. Selbst dann nicht, wenn sie von einem Kickboxer kommen. Schlagfertig und selbstbe-wusst hat die Klimaaktivistin einen provokanten Tweet von Influencer Andrew Tate gekontert und hat nun die Lacher voll auf ihrer Seite.

Der selbstgefällige Influencer postete an einer Tankstelle sein Bild mit einem seiner 33 Sportboliden und schrieb auf Twitter an Greta Thunberg, sie möchte ihm doch ihre mailadresse schicken, damit er ihr seine ganze CO2 Emissions-potenz präsentieren könne. Greta war nicht verlegen und schrieb zurück: Ja, bitte, bitte kläre mich doch auf. Schreib mir an die Adresse: "kleinerpenisenergie@hastdunichtsbessereszutun.com".

 

Das könnte der beste Tweet aller Zeiten sein, bewirkte er doch mit wenigen Worten enorme Wirkung. Während Tates Macho-Post mit gerade mal 172.000 Likes goutiert wurde, erfreut Gretas Konter satte 2,2 Millionen Likes - Tendenz steigend.

Unterdessen soll Andrew Tate in Rumänien wegen Verdachts auf Menschenhandel und Zwangsprosti-tution in U-haft schmoren. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0