Bien venue au club

"Club de la ferme" nannte sich die Bar in Nyon VD, wo wir spielten. Wieder einmal französisch sprechen! Das hat gut getan. Mit Mühe konnte ich dem interessierten Publikum klar machen, dass ich vor rund 60 Jahren in ihrer Region im Welschlandaufent-halt gewesen war. Ein Besucher kam nach dem Konzert zu mir und sagte, er hätte meinen Schwager gekannt, in dessen Möbelgeschäft in Rolle VD ich mich damals aufhielt. Wir - die Jazz Four - kamen gut beim Publikum an mit unseren Songs und die Ansagen in Französich kamen mir immer geläufiger über die Lippen. Die vier Musiker heizten sich gegenseitig auf bis wir über uns selbst hinauswuchsen. Ein grosses Erlebnis. Wir leben vom Aapplaus, wovon wir in Nyon reichlich bekamen. Die Bar war voll besetzt und die Stimmung phänomenal. Gerne wieder im nächsten Jahr. Wir freuen uns schon auf die Wiederholung dieses Gigs. The Jazz Four: Kurt (Gugi) von Allmen, b, Moody Rassouli, p, Umberto Murolo, dr, Hansruedi Jordi tp, voc.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0