Die Band

Das Mainstream-Quartett "The Jazz Four" wurde anlässlich einer Jam Session in Rubigen gegründet. Die zwei ehemaligen Klavierhändler Moody Rassouli und Hansruedi Jordi - sie hatten vor 40 Jahren beide in Bern ein Pianohaus - trafen sich per Zufall auf Lemi's Jam-Bühne. Kurt (Gugi) von Allmen's Begeisterung war so gross, dass er gleich ein Quartett gründete.  Das Repertoire besteht aus unvergesslichen Tunes aus dem Great American Songboock.  Der Gesang von Hanruedi Jordi ist angelehnt an Louis Armstrong und Frank Sinatra, die Leadtrompete an Armstrong und Warren Vachée. Eine absolut swingende Band für private Events, Jazzclubs, Hochzeiten und rauschende Geburtstagspartys.